choose your language ▼
Projekte
Einführungsvorträge über Opern Richard Wagners
Gordian Beck im Nordbayerischen Kurier:
"Betont sachlich geht er zu Werke, umreißt kurz die Entstehungsgeschichte der Oper, um dann in einer klugen Synthese aus Inhaltsangabe und Musikbeispielen vor allem die musikalische Gedankenwelt Wagners zu erläutern.

Auffallend ist dabei die Zurückhaltung, mit der Eisinger, ganz im Dienst der Sache, operiert. Uneitel verzichtet er auf längere Musikbeispiele, mit denen er seine pianistische Klasse demonstrieren könnte. Dafür gibt es akkurat vorgetragene kurze Passagen, in die Eisinger auch hin und wieder den Text der Sänger einstreut.

Dafür spart sich Eisinger auch jeglichen flapsigen, allein auf Entertainment abzielenden Einwurf. Stattdessen beherrscht ein klarer, auf Verständnis abzielender Ton den Balkonsaal der Stadthalle. Mit dem hier vermittelten Wissen ist man gut für den eigenen Auftritt im Festspielhaus präpariert."

"Der neue Merker", Wien:
"Detlev Eisinger macht das ganz ausgezeichnet. {...) Er weiß viel zu erzählen über die biographischen, literarischen und musikalischen Hintergründe der Werke und spart auch mit Humor nicht aus. Sehr angenehm! Man kann diese Veranstaltungsreihe mit gutem Gewissen empfehlen."

Dr. Sieglinde Pfabigan, "Der neue Merker", Wien
Copyright 2017 © Detlev Eisinger